Kategorien
Fraktion

Gemeinsam mit Peter Driessen für einen Wandel im Kreis Kleve, Wachtendonk und Wankum

Wir kämpfen nicht nur für einen Wandel in Wachtendonk und Wankum, auch eine Veränderung im Kreis Kleve liegt uns sehr am Herzen. Daher waren wir sehr froh, gemeinsam mit der SPD den Landratskandidaten Peter Driessen am Friedensplatz in Wachtendonk begrüßen zu dürfen.

Kategorien
Fraktion

Das Debakel mit dem Stadtgraben

Man glaubt es kaum, jahrelange Arbeit und Vorbereitungen werden nun mit einem Federstrich „ad acta“ gelegt. In der öffentlichen Niederschrift der Ratssitzung vom 13.02.20 wurde von Herrn Rüber vom Wasser- und Bodenverband noch ausgeführt, dass der Verschluss im Bereich Laerheide zur Niers hin nicht geöffnet werden darf, da ansonsten der Stadtgraben automatisch zu einem Nebenfluss […]

Kategorien
Fraktion

WBV wählt Kandidaten für Wahlbezirke und Reserveliste

Am 15.05.2020 traf sich der WBV – Wachtendonker Bürgerverein e.V. zur „Aufstellungsversammlung“, in der die Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat gewählt wurden. Um die Corona-bedingten Hygienevorschriften einhalten zu können, fand diese Veranstaltung in der Turnhalle der Wachtendonker Grundschule statt. Diese bietet genügend Platz für ausreichend große „Hygieneabstände“. Zum Wahlleiter wurde einstimmig Ralf Seebauer gewählt. […]

Kategorien
Fraktion

Erhalt des Spielplatzes am Heideweg in Wankum: WBV- und WWG-Fraktion stellen gemeinsamen Antrag

Der Rat der Gemeinde Wachtendonk hatte im Dezember 2019 beschlossen, die Spielgeräte auf dem Spielplatz am Heideweg in Wankum abbauen zu lassen. Hintergrund des Beschlusses war die Einschätzung der „Spielplatzkommission“, es gäbe keinen Bedarf mehr für diesen Spielplatz. Mittlerweile gehen die WBV- und die WWG-Fraktion davon aus, dass dies (ähnlich der mittlerweile ebenfalls korrigierten Beurteilung […]

Kategorien
Fraktion

WBV ordnet Vertretungen in den Ausschüssen der Gemeinde Wachtendonk neu

In gleich drei Ausschüssen der Gemeinde Wachtendonk nimmt der Wachtendonker Bürgerverein e.V. Veränderungen vor. Um auch den neuen Fraktionsmitgliedern gleich zu Beginn die Möglichkeit zu eröffnen, aktiv am Gemeindegeschehen Anteil zu haben und sich einzubringen, wurde dies bei einer der letzten Fraktionssitzungen beschlossen. Dadurch werden die bisherigen Ausschussmitglieder spürbar entlastet und können sich intensiver auf […]

Kategorien
Fraktion

Mehr Geburten in Wankum als in Wachtendonk

Kürzlich ist die neueste Ausgabe der „Bürgerinformationen“ der Gemeinde Wachtendonk erschienen. Ein erster Blick auf die „kleine Einwohnerstatistik“ erweckt den Eindruck, die Geburtenzahlen seien wieder rückläufig. Doch aufgepasst: Das Jahr 2018 wird hier mit 10 Monaten des Jahres 2019 verglichen. Rechnet man die Geburten in 2019 hoch, kommt man auf 90 zu erwartende Geburten – […]

Kategorien
Fraktion

Nikolaus-Ankunft ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr war die Ankunft vom Nikolaus an der Nierspromenade ein voller Erfolg. Zahlreiche Familien kamen nicht nur aus Wachtendonk und Wankum, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden. Sie alle genossen das gute Wetter und die schöne Atmosphäre bei Glühwein und Bratwürsten. Das Bühnenprogramm war ausgewogen, sodass für jeden was dabei war. Insbesondere […]

Kategorien
Fraktion

Kommunalwahljahr 2020 – Was sind Eure Themen?

Das kommende Jahr ist für die Kommunalpolitik  besonders bedeutsam. Neben der Zusammensetzung des Gemeinderates (künftig wird dieser 28 statt 24 Mitglieder haben) wird auch der Bürgermeister Neu- oder Wiedergewählt. Zeitgleich dürfen wir über den Kreistag und den künftigen Landrat abstimmen. Vor diesem Hintergrund treffen sich am kommenden Freitag, 16.08. die derzeit 12 aktiven Mitglieder und Unterstützer […]

Kategorien
Fraktion

Kieslöcher rund um Wachtendonk – wird es noch schlimmer?

Kommt man über die A 40 nach Wachtendonk, dann ist der erste Eindruck von unserem Ort recht einseitig und durchaus erschreckend: Kiesloch reiht sich an Kiesloch, bald wird man nach der Autobahnabfahrt sogar durch ein „Kieslochspalier“ in unseren Ort einfahren. Und es wird möglicherweise noch schlimmer: Wie die Internetseite des Aktionsbündnisses Niederrheinappell (https://niederrheinappell.de) berichtet, beabsichtigt […]